Service / Über uns / Kontakt

/Service / Über uns / Kontakt
Service / Über uns / Kontakt 2018-05-08T17:48:07+00:00

Tradition in vierter Generation

Im Jahre 1860 wurde der Name Kaesemann erstmals erwähnt. Bis zur heutigen vierten Generation sind wir ein inhabergeführtes und familiäres Juweliergeschäft geblieben.

Zwei Ortswechsel in größere Räumlichkeiten wurden in diesem Zeitraum nötig. Seit 1931 findet man unsere Firma nun in der Kramerstraße von Hannovers Altstadt und ist damit heute wohl eines der ältesten Juweliergeschäfte in und um Hannover.

Neben Inhaber und Goldschmiedemeister Henning Meyer sind hier sechs kompetente Fachleute bemüht, auch die ausgefallensten Wünsche zu erfüllen. Mit insgesamt drei Meistern ist die Uhrmacher- und Goldschmiedewerkstatt in der ersten Etage des Fachwerkhauses bestens besetzt und dafür bekannt, auch schwierigste Reparaturen ausführen zu können. Das dabei u.a. alle Uhrenmarken von Antik bis Quarz Berücksichtigung finden, versteht sich von selbst.

In der Goldschmiede werden neben Einzelstücken und Kleinserien für das Lager genauso Stücke nach Vorstellungen und/oder Zeichnungen des Kunden gefertigt.

Neben einer Auswahl namhafter Schweizer und deutscher Uhrenmarken sowie skandinavischen Designuhren haben wir u.a. die eigene Schmucklinie „Collection Souverain“ geschaffen. Diese zeichnet sich bei aufwändiger Handarbeit, hoher Qualität der Edelsteine eben auch durch überraschend günstige Preise aus.

Vor allem beim König der Edelsteine, dem Diamanten, profitiert der Kunde von den Kenntnissen des Inhabers als geprüfter Diamantfachmann und vom Direkteinkauf am weltgrößten Handelsplatz für geschliffene Diamanten: Antwerpen.

Werkstatt & Team

Die Qualität eines Handwerksbetriebes im Uhren- & Schmuckbereich steht und fällt mit den Fähigkeiten und Fertigkeiten der dort arbeitenden Personen.

Ein homogenes Team von handwerklich geprägter Geschäftsführung und langjährigen Mitarbeitern in Verbindung mit ständig aktualisierten Werkzeugen, Maschinen und Messgeräten hat unserer Werkstatt bis weit über die Stadtgrenzen hinaus eine bemerkenswerte Reputation und Vertrauen bei unseren Kunden gebracht. Unsere Anstrengungen werden auch in Zukunft darin bestehen, dieses Niveau Ihnen als Selbstverständlichkeit bieten zu können.

Das Team

Henning Meyer
Geschäftsführung
Goldschmiedemeister
gepr. Diamantfachmann

Fritz Meyer
Geschäftsführung
Uhrmachermeister

Stephanie Sodemann
Goldschmiedin
Verkauf

Sabine Gerlach
Kauffrau
Verkauf

Anke Neugebauer
Goldschmiedin
Verkauf

Dietmar Heiduck
Uhrmachermeister

Patrick Freise
Uhrmacher

Service & Dienstleistungen

Wir sind dafür bekannt, Ihnen praktisch jeden Service im eigenen Haus durch unsere Werkstatt anbieten zu können, der nötig ist, Ihre Uhren & Schmuck perfekt zu warten oder zu reparieren.

Es gibt vereinzelte Tätigkeiten, bei denen wir dabei auf Spezialisten zurückgreifen, mit denen wir langjährig zusammenarbeiten. Dies betrifft vor allem eigenständige Berufsfelder, die wir nicht abdecken (z.B. Gehäusemacher, Steinschleifer, Zifferblattrestauratoren, Steingraveure).

Grundsätzlich führen wir Revisionen an allen Uhrenmarken von A (Audemars) bis Z (Zenith) sowie vom klassischen Handaufzugswerk bis hin zum ewigen Kalender kompetent und kostengünstig aus und haben bei wesentlichen Marken auch Zugriff auf Ersatzteile (z.B. IWC, Eterna, Eberhard, Fortis, Hublot, Movado, Mühle, Oris, TAG-Heuer etc.).

Dennoch verkompliziert sich im Uhrenbereich zusehends die Situation der Ersatzteilbeschaffung hinsichtlich immer weiterer Restriktionen einzelner Hersteller. Durch Kontakte zu unterschiedlichsten Ersatzteillieferanten aus Europa und Übersee ist es uns in vielen Fällen möglich, ergänzend Ersatz-teile zu beschaffen, sofern dieser z.T. aufwendige Service vom Kunden gewünscht wird.

Für folgende Marken haben wir zusätzlich die Zertifizierung der Hersteller in der höchsten Stufe (u.a. Longines, Rado, Mido, Tissot, Certina, Balmain= Stufe 3 / Omega= Stufe 2) und damit jeglichen Zugriff auf Ersatzteile.

Service – Uhren

  • alle Marken / Klein- und Großuhren / Antik bis Quarz –
  • fachgerechter kompletter Erhaltungsservice (Überholung / Revision + Reglage)
  • Überprüfung / Herstellung der Wasserdichtigkeit (Unter-/Überdruck bis 10bar) – Ersatz von Kronen, Drücker + Dichtungen
  • Glasersatz (Kunststoff, Mineral, Safir + Lupengläser)
  • Batterieservice
  • Aufarbeitung Gehäuse + Bänder
  • Zifferblattrestauration

Service – Schmuck

  • Schmuckanfertigungen
  • fachgerechte Schmuckreparaturen und Steinersatz
  • Schmuck- / Trauringumarbeitungen
  • Perlenkettenservice und Perlersatz
  • Edelsteinuntersuchungen und Bestimmungen
  • Wertgutachten für Schmuck
  • Stechen von Erstohrsteckern
  • Ankauf von Altgold / Zahngold

Uhrwerke & Technik

Fotos Meschanische Werke

Fotos Quarzwerke

Ergänzende Explosionszeichnungen (als pdf-Download)
Eta-2670/71
Eta-2801-2 bis 2836-2
Eta-2824-2
Eta-2892-A2
Eta-2893-1
Eta-2894-2
Eta-7001
Eta-7750
Eta-7753

Esa-955-612.Quarz (u.a.:Breitling)

Selitta-SW200-1
Selitta-SW220-1
Selitta-SW240-1
Selitta-SW300
Selitta-SW500-Chrono

Zenith-El.Primero-Cal.400
(400-405-410-420-4001-4002-4009-4021)

Lemania 5100

Bedienungsanleitung Tissot T-Touch

YouTube-Filme (Uhrwerke + Technik)
Valjoux 7750 – Original & Fake / Hochgeladen von “gensi58?

Under the Loupe: ETA 7750 / Hochgeladen von “SeikoBest”
(video extracted from www.alliancehorlogere.com/ en/Under_the_Loupe/ETA_7750)

Under the Loupe: Rolex 3135 / Hochgeladen von “SeikoBest“
(video extracted from www.alliancehorlogere.com/ en/Under_the_Loupe/Rolex_3135)

Funkuhren & Technik

Das Funktionsprinzip der Funkuhren
Die genaueste Uhr der Welt ist die Cäsium-Zeitbasis der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig (PTB). Sie ist so präzise, dass erst in 1 Million Jahren die Gangabweichung von 1 Sekunde zu erwarten ist. Die von der Zeitbasis funkgesteuerte Funkuhr geht deshalb absolut genau.

Vom amtlichen Deutschen Normalfrequenz- und Zeichensender DCF77, der sich in Mainfligen (24km südöstlich von Frankfurt/ Main) befindet, erhält die Funkuhr über Langwelle 77,5 kHz Zeittelegramme. Dieser Sender hat eine Reichweite von durchschnittlich 1.500 km. Bisher wurde dieser Sender vorwiegend für wissenschaftliche Zwecke, für Navigation und Raumfahrt genutzt. Jetzt kann diese Präzision mit der Funkuhr unentgeltlich genutzt werden.

Die Funkuhr empfängt den Sender DCF 77 über das eingebaute Antennensystem überall dort, wo z.B. mit einem guten Kofferradio ein brauchbarer Langwellen-empfang möglich ist. Vielfach kann die Funkuhr noch in wesentlich größerem Abstand zum Sender betrieben werden, wobei jedoch die örtlichen Verhältnisse eine wesentliche Rolle spielen.

Der in der Funkuhr eingebaute Computer verarbeitet die empfangenen Zeittelegramme und steuert danach die Zeiger vollautomatisch. Einmal vollautomatisch über Funk richtig eingestellt läuft die Funkuhr mit einer eigenen internen hochpräzisen 32 kHz- Zeitbasis weiter und vergleicht 1 mal pro Stunde die angezeigte Zeit mit den Zeitinformation des Senders DCF 77.

Aufgrund der sehr hohen Ganggenauigkeit der eingebauten Zeitbasis wäre sogar ein Zeitvergleich nur einmal pro Tag ausreichend. Durch den 24maligen Zeitvergleich pro Tag spielt es für die Präzision der Funkuhr keine Rolle, ob – bedingt durch verschiedene denkbare Störungen (Gewitter, zeitweilige Senderabschaltungen, nicht funkentstörte Haushaltsgeräte, Fernsehgeräte usw.) – der eine oder andere Zeitvergleich nicht erfolgen kann.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit dem Eintrag Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Wir nutzen die Daten um wiederum mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können und Ihre Anfragen zu beantworten. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.